Regelwerk der Mediziner

  • Regelwerk der Mediziner




    1.     Allgemeines:

    -         Mediziner sind unparteiisch und helfen JEDEM Spieler

    -         Freundlichkeit und Arrangement sind Voraussetzung für ein Angenehmes Klima zwischen unseren Community Membern

    -         Der Beitritt ist ab 16 Jahren erlaubt

    -         Bei wieder Achtung von Regeln aus dem Regelwerk sind Strafen, bis hin zum sofortigem Ausschluss, von den Leitungspositionen durchführbar!

    -         Bei längeren offline Zeiten (über 5 Tage) ist eine schriftliche Abmeldung erforderlich.

    -         Das häufige überprüfen des Regelwerks ist ein Muss, da dieses jederzeit verändert werden könnte.





    2.     Ingame:

    -         Dass Equipe von anderen Spielern wird nicht aufgehoben. Dass eigene Equipe wird nicht abgegeben (ausgenommen sind Erste-Hilfe Kits, Werkzeugkästen und Medikamente).

    -         Jeder Spieler wird von uns freundlich und Neutral behandelt, außerdienstliche sowie Reallife Situationen werden im Dienst der Mediziner ausgeblendet und nicht mit in das Rp geführt.

    -         Eigenjustiz ist keine Lösung, wir wenden uns an die Polizei Altis wenn es ein Problem gibt. Bei größeren Problemen bitte an die Medic Leitung und Serverleitung wenden.

    -         Das Verwenden von Schusswaffen ist ausdrücklichst Verboten.

    -         Jeder Spieler über dem Rang Rekrut, hat Zugriff auf die Bobcat, mit welcher (sobald 6 Mediziner Online sind, da Zivilisten dies vorher selbst tuen können)

    Fahrzeuge, welche nicht mehr auf dem Bauch liegen, umgedreht und richtig gestellt werden können.

    -         Der erste Mediziner der online kommt, übernimmt die Leitstelle, kann diese aber nach Absprache weitergeben.





    3.     TeamSpeak:

    -         Wer im Dienst ist, ist auch auf dem ts.

    -         Beim antreten des Dienstes bitte einem hochrangigem Bescheid geben (sofern einer da ist).

    -         Es wird nicht gestupst, sondern nur im Chat geschrieben.

    -         Gang Tags sind nicht erwünscht und während des Dienstes wird der Mediziner Name im Ts reingemacht.

    -         Niemand platzt in Ausbildungs oder Besprechungs Räume rein!