Bewerbung als Privat

  • Sehr geehrte Damen und Herren,


    Hiermit bewerbe ich mich auf Ihre Stellenausschreibung in Ihrem Unternehmen.


    Mein Name ist Marc Pfitzner und ich bin am 28. August 1984 in Braunschweig geboren. Nach meinem erfolgreichen Schulabschluss wurde ich von der Bundeswehr zum Wehrdienst einberufen und habe dort alle Grundlagen im Umgang mit Schusswaffen, sowie Gehorsam und Disziplin gelernt. Nach dem Wehrdienst habe ich mich meiner eigentlichen Leidenschaft, dem Fußball gewidmet und war mit Eintracht Braunschweig sehr erfolgreich. In dieser Zeit konnte ich lernen was es bedeutet, einen eisernen Willen und Kampfesgeist zu haben. Aber man soll ja bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist, somit habe ich mich von der Stadt und dem Verein verabschiedet und habe mich auf Altis niedergelassen.Durch ein paar Gespräche mit den Einwohnern und Ihren Angestellten reizt es mich sehr, für sie arbeiten zu dürfe. Mir liegt es sehr am Herzen, dass die Bewohner der Insel sich sicher fühlen können, während sie ihrer Arbeit nachgehen. Ich möchte mein Wissen und Können, was ich bisher gelernt habe bei Ihnen weiter ausbauen und neue Dinge lernen, die allesamt dem Schutze der Bevölkerung zu gute kommen soll.


    Ich hoffe, ich konnte Sie von mir überzeugen und freue mich auf Ihre Antwort


    Mit freundlichem Gruße

    M. Pfitzner




    Und nun zum Realen:


    Ich heiße Florian, bin 26 Jahre jung, komme aus Leipzig und bin Strahler in einer Gießerei, wo ich im 3 - Schicht System arbeite. In meiner Freizeit verbringe ich neben dem Zocken, World of Tanks und Arma3 ( knapp 1.000 Spielstunden) viel zeit mit meiner Freundin oder beim Sport. Meine Eigenschaften sind Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, ausdauernde Konzentration und Kritikfähigkeit.


    Falls irgendwelche Fragen aufkommen sollten stehe ich gern zur Verfügung,

    bis dahin lieben Gruß,

    Flo



    Meine ID:76561198066551491

  • Statusinformation: In Bearbeitung
    Sehr geehrter Marc Pfitzner,

    hiermit bestätigen wir den Eingang ihrer Bewerbungsunterlagen.
    Aufgrund der Vielzahl der eingegangenen Bewerbungen wird die Bearbeitung der Unterlagen einige Zeit in Anspruch nehmen.

    Bitte haben Sie bis dahin noch etwas Geduld.

    Sobald wir eine engere Auswahl getroffen haben, werden wir uns wieder mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jayden Stone

  • Onkelhy

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt
  • Sehr geehrter M. Pfitzner


    Sie haben unser Interesse geweckt und deshalb würden wir Sie gerne persönlich kennenlernen. Wir

    laden Sie herzlich zu einem Vorstellungsgespräch ein.


    Das Vorstellungsgespräch findet am 09.12.2019 um 120 UHR im Wartebereich der ASF statt.


    Bitte finden Sie sich zu dem genannten Termin im Wartebereich der ASF ein.

    Sollte sie den Termin nicht wahrnehmen können, bitte geben sie rechtzeitig Bescheid, damit ein Alternativtermin

    vereinbart werden kann.

    Zudem würden wir Sie bitten, sich schon mal mit dem Regelwerk der ASF - Google Docs

    vertraut zu machen.

    Regelwerk der ASF - Regelwerk der ASF Altis Security Force


    Hinweis: Diese Zusage bedeutet keine definitive Aufnahme in den ASF-Dienst. Die endgültige

    Entscheidung fällt erst nach der maximal 1 Woche dauernden Probezeit.


    Mit freundlichen Grüßen


    Captain P.Elster