Beiträge von Jundy Iceman

    Altis Police Department

    Am Pier 1

    35556 Kavala


    Sehr geehrter Herr Meier,


    hiermit reiche ich meine Bewerbung als Kriminalkommissaranwärter ein.


    Mein Name ist Jundy Iceman, ich bin mittlerweile seit fast zwei Jahren als Polizist auf Altis im Dienst. In dieser Zeit ist schon sehr viel passiert, gute wie auch schlechte Dinge. Ich habe viele neue Freunde kennengelernt und viel erreicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Vater stolz auf mich wäre. Jedoch habe ich das Gefühl, dass ich in meinem derzeitigen Amt diesem Staat nicht so helfen kann, wie ich es mir wünschen würde. Ich habe die letzten zwei Jahre viel trainiert und vor allem, bei der Ausübung meines Amtes viel gelernt. Aus diesen Gründen fühle ich mich bereit, den nächsten großen Schritt zu wagen und als Kriminalkommissar Sie und meine Kollegen stolz zu machen. Mir liegt sehr viel an diesem Staat und Sie können sich sicher sein, dass ich alles Nötige dafür tun werde Altis zu beschützen Ich werde alles geben um jegliche Verbrecher zu finden und zu verhaften, auch wenn dies Bedeutet mich in verbrecherische Organisation einschleusen zu lassen.

    Ich hoffe sehr, dass ich Sie mit meiner Bewerbung überzeugen konnte, mich als Kandidat für das Amt des Kriminalkommissars in Erwägung zu ziehen. Auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen würde ich mich freuen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Jundy Iceman

    RL-Teil


    Guten Tag, mein Name ist Justin, ich wohne in Baden-Würtemberg und bin 18 Jahre alt. Ich mache aktuell mein Abitur und bin in der 12. Klasse. Meine Freizeit verbringe ich entweder mit Freunden oder an meinem PC und meine Hobbys sind es Computerspiele zu spielen, Quad zu fahren und Computer im allgemeinen.


    Normalerweise bin ich unter der Woche zwischen 16 und 21 Uhr online und am Wochenende von 12 bis 24 Uhr. Die Zeiten sind jedoch nicht verbindlich, da ich, je nach Schulstress auch mal den ein oder anderen Tag später oder gar nicht online kommen kann. ich bin gut darin Regeln zu befolgen und liebe es RP zu führen. Ich habe aktuell ca 3200 Stunden in Arma, wovon ich ca 1200 Stunden auf Altis Life Servern verbracht habe. Ich habe eine sehr ruhige Persönlichkeit und bin allgemein ein sehr ausgeglichener Mensch.


    Meine SteamID: 76561198129636988


    RP-Teil:


    Altis Police Department

    Am Pier 1

    35556 Kavala


    Sehr geehrte Polizeileitung,


    hiermit bewerbe ich mich als Polizist


    Mein Name ist Jundy Iceman, ich wurde am 19.01.1998 geboren und wohne in Kore. Seit ich in der Grundschule bin wollte ich schon immer Polizist werden. Mein Vater ist gestorben als ich gerade mal 16 Jahre alt war. Er war Polizist auf Altis und ich bewundere ihn bis heute. Gestorben ist er im Einsatz. Er war an einem Checkpoint in der Nähe von Telos positioniert, als eines Tages ein paar Rebellen aufgetaucht sind und ihn und sein Partner kaltblütig erschossen haben. Danach hatten wir eine schwere Zeit. Unsere ganze Familie trauerte Monate lang. Meine Mutter musste wieder Vollzeit arbeiten gehen und ich musste mich um meinen kleine Bruder kümmern. Zudem war ich gerade dabei mein Abitur zu machen. Nebenbei habe ich versucht meiner Mutter so gut es geht im Haushalt zu helfen. Seit dem Tod meines Vaters arbeite ich hart darauf hin, in die Fußstapfen meines Vaters treten zu können. Meine Mutter und mein kleiner Bruder sind leider letztes Jahr bei einem Autounfall mit einem Betrunkenen ums Leben gekommen. Seit dem habe ich mich mit kleinen Nebenjobs über Wasser gehalten. Ich habe mein Abitur mit einem Schnitt von 1,6 abgeschlossen und habe mich seither darauf konzentriert, die notwendigen Voraussetzungen für ein Praktikum bei der Polizei Kavala zu erreichen. Ich bin 185 cm groß und habe somit die notwendige Mindestgröße. Zudem habe ich keinerlei Tätowierungen, treibe regelmäßig Sport. Aufgrund dieser Voraussetzungen hatte ich bereits die Möglichkeit, ein vierwöchiges Praktikum bei der Polizei Kavala zu absolvieren. Die Arbeit hat mir sehr gefallen und der für mich zuständige Polizist war mit meinen Leistungen auch überaus zufrieden. Allerdings konnte ich während meines Praktikums keine Erfahrungen innerhalb eines Schusswechsel machen, jedoch habe ich Erfahrung im Umgang mit Waffen und auch kein Problem im Notfall, Waffengewalt anzuwenden.


    Ich hoffe das ich Sie mit meiner Bewerbung überzeugen konnte und würde mich über eine positive Antwort freuen. Für den Fall, das Sie mich in Erwägung ziehen, kann ich mich auch gerne auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen treffen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Jundy Iceman